esenfrdet +34 965 753 725
·
info@savloir.com
·
Mon - Fri 09:00-17:00
LOGIN

By

Julia
Der Kautionsvertrag in Spanien ist der „Vorvertrag“ für den Verkauf einer Immobilie. Dieser wird verwendet, um ein Haus zu reservieren und mit dem Käufer oder Verkäufer einen vereinbarten Preis festzulegen. Ein Kautionsvertrag muss vor seiner Unterzeichnung von einem Immobilienanwalt erstellt oder überprüft werden, da er die Unterzeichner-Parteien rechtlich bindet. KONTAKT – ANWALT
Read More
Das Schengen-Abkommen ist ein Abkommen, durch das mehrere Länder in Europa die Kontrollen an den Binnengrenzen (zwischen diesen Ländern) abgeschafft und diese Kontrollen an die Außengrenzen (mit Drittländern) verlagert haben. Das Abkommen, das 1985 in der luxemburgischen Stadt Schengen unterzeichnet wurde und seit 1995 in Kraft ist, schafft einen gemeinsamen Raum – genannt Schengen-Raum –...
Read More
BESCHEINIGUNG DER BEWOHNBARKEIT DES ERSTBAUS: Es handelt sich hierbei um ein Zertifikat über die Einhaltung der Mindestanforderungen an die Bewohnbarkeit einer Immobilie der letzten Konstruktion. Es ist die erste Bescheinigung, die vom Stadtrat der Stadt ausgestellt wird, in der sich die Immobilie befindet.BESCHEINIGUNG DER BEWOHNBARKEIT DES ZWEITBAUS:Es ist ein Zertifikat, das für Immobilien benötigt wird,...
Read More
informe de compatibilidad urbanística en españa
Es ist ein Dokument, das die städtebauliche Kompatibilität des Hauses mit den Nutzungen des allgemeinen Stadtplans (PGOU) jedes Stadtrats garantiert. Wo wird dieser eingereicht? Städtischen Kompatibilitätsbericht hier einreichen Wenn sich Ihr Haus an der Costa Blanca befindet, müssen Sie überprüfen, zu welcher Gemeinde oder Bevölkerung Ihr Haus gehört, und diese Meldung beim zuständigen Rathaus einreichen....
Read More
Durch die Annahme einer Erbschaft in Spanien wird auch die Zahlung der Erbschaftssteuer akzeptiert, egal ob im Ausland oder Inland innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten (verlängerbar).Der erbliche Nachlass geht nicht in die Hände des Erben über, bis diese Steuern beglichen sind. Die Europäische Erbrechtsverordnung legt jedoch fest, dass, sofern in der Verordnung nichts anderes...
Read More
Nicht-Ansässige in Spanien, die aus einem EU- oder EWR-Land kommen: Was durch die Vermietung ihres Hauses für touristische Zwecke (Bruttoeinkommen) eingenommen wird, wird von den Ausgaben abgezogen, wobei 19% des resultierenden Betrags Steuern sind. Die in Spanien gezahlten Gewinne und Steuern aus der Vermietung müssen auch in dem üblichen Land vorgelegt werden, in dem Sie...
Read More
¿Qué es el establecimiento permanente en España?
Als Betriebsstätte gilt in Spanien, wenn sie gewöhnlich über Einrichtungen oder Räume verfügen, in denen sie ihre Geschäftstätigkeit entfalten oder in ihrem Namen als eine Person handeln, die Vollmachten zur Ausübung dieser Tätigkeit erteilt wurden.Die Vermietung einer Immobilie auf spanischem Gebiet wird nicht als „Geschäftstätigkeit“ angesehen.Je nachdem, ob eine nicht-ansässige Person eine Betriebsstätte in Spanien...
Read More
En qué consiste el Contrato de Compravent de un inmueble en España
Der Kaufvertrag einer Immobilie in Spanien ist ein Dokument, bei dem sich der Verkäufer verpflichtet, die Immobilie gegen einen Preis an den Käufer zu übertragen. Mit der Unterschrift des Vetrages wird das Eigentum von einer Partei auf eine andere übertragen. KONTAKT – ANWALT
Read More
Die NIE (Ausländeridentitätsnummer) ist eine persönliche, eindeutige und exklusive Nummer, die alle Ausländer zu Identifikationszwecken besitzen müssen: Zum Erhalt der NIE wird ein Verfahren eingeleitet, wobei dieses Dokument einen berechtigt sich ohne Visum auf spanischem Hoheitsgebiet aufzuhalten. Es ist ein wesentliches Dokument, um die Verfahren des Verkaufs einer Immobilie in Spanien abzuwickeln. Schritte zum Erhalt...
Read More
Für Erbfälle gilt seit dem 17. August 2015 die Europäische Erbrechtsverordnung. Sie betrifft alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs, Irlands und Dänemarks. Eine der wichtigsten Reformen betrifft das Erbrecht des Verstorbenen: Generell gilt das Land des gewöhnlichen Aufenthalts vor dem Tod als erste Wahl, es sei denn, Sie haben vor einem...
Read More
1 2 3
How can I help you?